Idstedter Ansichten
 
Wirtschaft
Idstedter See

Die zur Zeit gültigen
Hebesätze in Idstedt:

   Gewerbesteuer 370 %

    Grundsteuer A  330 %

    Grundsteuer B  330 %

Braas GmbH
       
Die sozio-geographische Bedeutung Idstedts, ist auch an seiner  Achsenlage im Raum zu sehen, da der Ort als ein besonderer Knotenpunkt der Nordsüd- und Ostwestachse im norddeutschen Gebiet gesehen werden kann. Die Endpunkte im Nahbereich der Nordsüdachse sind Flensburg und Hamburg und die der Ostwestachse Kappeln und Husum. Darüber hinaus kann der Betrachter weitere interessante Verbindungen  herstellen. Besonders erwähnen muss man dabei Dänemark/Skandinavien den osteuropäischen Raum.  
       

Ein Neubaugebiet mit privaten Bauplätzen ist bereits bebaut worden.

Sachfragen werden unter in(at)idstedt-dasdorf.de beantwortet bzw. an qualifizierte Berater weitergeleitet.

Idstedt ist an weiteren Ansiedlungen von Unternehmen interessiert!
 
 

Wir ebnen für Sie den Weg ins Internet

mailen Sie einfach an:

in(at)idstedt-dasdorf.de

Alle Angaben ohne Gewähr. © P V